Es muß nicht immer gleich die Operation sein. Wenn Sie mit Ihren Beschwerden zu uns kommen, werden wir nach eingehender Untersuchung die verschienenen Therapieoptionen mit Ihnen besprechen. Meist ist eine nichtoperative, konservative, Therapie ausreichend.

 

Sollte ein chriurgisches Vorgehen aber dennoch notwendig sein, bieten wir an 1-2 Terminen in der Woche Operationen an. Hierbei decken wir den Großteil der notwendigen Eingriffe durch unser ambulantes und stationär belegärztliches Spektrum ab.

 

 

ambulante Operationen:

  • Adenotomie ("Polypenentferung") bei Kindern
  • Paracentese (Trommelfellschnitt)
  • Paukenröhrchen
  • Entfernung von Haut- Schleimhautveränderungen
  • Durchtrennung von Zungen-  und Lippenbändchen

stationäre Operationen:

  • Nasenscheidewandchirurgie
  • endoskopische Nasennebenhöhlenoperationen
  • funktionelle Septorhinoplastik
  • Nasenmuschelchirurgie
  • Kehlkopfspiegelung in Narkose
  • Tonsillektomie (Mandelentferung)
  • Tonsillotomie (Mandelverkleinerung mit Laser oder Radiofrequenz)

hno - erft

 

Dr. med. Lars Brachtendorf

Dr. med. Thomas Welk

Carl-Schurz-Str. 103

50374 Erftstadt - Liblar

 

Tel:  02235 - 43394

Fax: 02235 - 45621 

 

Sprechstundenzeiten

 

Montag bis Freitag

08:00 - 12:00

Montag, Dienstag

14:30 - 16:50

Donnerstag

15:00 - 18:00

Freitag

14:00 - 15:30

 

Dr. med. Stefanie Fokkema

Dr. med. Dorte Gerling

Frenzenstr. 22,

50374 Erftstadt-Lechenich

 

Tel:  02235 - 5056

Fax: 02235 - 9945426

 

Sprechstundenzeiten

 

Montag bis Donnerstag

8:30 - 12:00

Montag

14:00 - 17:00

Dienstag

14:00 - 16:00

Donnerstag

14:00 - 16:30